Fabian Williges

Foto Tom Schulze

Fabian W. Williges wurde 1973 in Hildesheim geboren. Zum Studium der Theologie und der Kulturwissenschaften zog er 1992 nach Leipzig. Dort lebt und arbeitet er in verschiedenen Branchen: als Dozent in der Erwachsenenbildung, als freier Autor und ehrenamtlich in der Soziokultur, wo er auch seine Musik mit einbindet. Außerdem betreibt er mit einem afghanischen Geschäftspartner das Bistro BolBolani in Eutritzsch. Williges ist im Vorstadt des Soziokulturellen Zentrums Die VILLA in Leipzig.

Als Work in Progress läuft seit nunmehr fünf Jahren die Übersetzung des Büchleins Wenn du nicht da bist … in alle Muttersprachen seines erweiterten Freundes- und Bekanntenkreises. Mittlerweile sind 26 Ausgaben erschienen.

Folgende Bücher sind erschienen:

  • disparat & desperat – Gedichte (2011)
  • Die Flächenmaus und wie sie nicht aussieht (2013)
  • Far from perfect – Songs & Poems (2014)
  • Lucias Aufbrüche – Erzählung (2015)
  • Jonas – eine Text- und Bilder-Collage (2016)
  • Wenn du nicht da bist … (2016–2021)
  • Vaterbilder – Gespräche mit Söhnen aus
    Rumpf- und Patchwork-Familien (2017)
  • Vaterbilder – Band 2 (2019)
  • Zeitenwende – Gedichte & Lieder (2019)

Websites:

http://www.1f2w.de/

http://www.zweitgeborener.de/

http://www.bolbolani.de/

http://soundcloud.com/fabian-williges

Texte:

Bob Dylan, die Gitarre und ich

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s