Till Deininger

Till Deininger hat an der Georg-August-Universität Göttingen Komparatistik, Italienische Philologie sowie Mittlere und Neuere Geschichte studiert. Seine Magisterarbeit „The old, weird Bob Dylan – Eine intertextuelle Analyse von Modern Times“ verfasste er bei Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Detering. Heute arbeitet Till Deininger bei Bioland – im Marketing und träumt davon Bob Dylan als Influencer für die richtige Sache zu gewinnen.

Texte:

Is there anything more american than… commercials?

Meet me in the morning

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s